Zum Hauptinhalt springen

Strafrechtliche Konsequenzen für deutsche Söldner in den Jugoslawienkriegen

Parlamentarische Initiativen von Sevim Dagdelen, Ulla Jelpke, Katrin Kunert, Petra Pau, Martina Renner, Frank Tempel, Halina Wawzyniak,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 18/672

Mindestens 100 Deutsche waren laut vorheriger Auskunft der Bundesregierung als Söldner an den Jugoslawienkriegen beteiligt. Die Mehrheit dieser Söldner waren Neonazis. Die LINKE fragt nun, welche mit strafrechtlichen Konsequenzen deutsche Söldner konfrontiert waren, für Verbrechen, die in den Jugoslawienkriegen begangen wurden.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 18/00818 vor. Antwort als PDF herunterladen