Zum Hauptinhalt springen

Stand der Reformpartnerschaften und des Compact with Africa

Parlamentarische Initiativen von Eva Schreiber, Heike Hänsel, Andrej Hunko, Fabio De Masi, Alexander S. Neu, Helin Evrim Sommer,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/4735

Im Rahmen der G20-Initiative Compact with Africa hat die Bundesregierung bisher Reformpartnerschaften mit drei afrikanischen Ländern (Tunesien, Ghana, Elfenbeinküste) vereinbart. Dabei wird der Privatwirtschaft eine besondere Rolle zugeschrieben. Ende Oktober lädt das Kanzleramt außerdem zur Afrika-Konferenz nach Berlin.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 19/5352 vor. Antwort als PDF herunterladen