Zum Hauptinhalt springen

Stand Ausbau der Kinderbetreuung

Parlamentarische Initiativen von Karin Binder, Roland Claus, Klaus Ernst, Diana Golze, Kersten Steinke, Petra Sitte, Kirsten Tackmann, Jörn Wunderlich, Agnes Alpers, Heidrun Dittrich, Nicole Gohlke, Rosemarie Hein, Sabine Leidig, Cornelia Möhring, Jens Petermann, Alexander Süßmair, Sabine Stüber,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 17/1915

Die Bundesregierung will angeblich nicht bei dem Ausbau der Kinderbetreuung sparen. Gleichzeitig geht sie aber von einem zu niedrigen Bedarf aus und ergreift kaum Maßnahmen, wie dem anstehenden Personalmangel begegnet werden kann. Es muss öffentlich gemacht werden, wie weit der Ausbau der Kinderbetreuung tatsächlich fortgeschritten ist und welche zusätzlichen Maßnahmen ergriffen werden müssen, damit der Rechtsanspruch auf einen Betreuungplatz wirklich umgesetzt werden kann.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 17/02228 vor. Antwort als PDF herunterladen