Zum Hauptinhalt springen

Soziale Lage und Absicherung von Solo-Selbständigen

Parlamentarische Initiativen von Sabine Zimmermann, Susanne Ferschl, Petra Sitte, Anke Domscheit-Berg, Bernd Riexinger, Birke Bull-Bischoff, Brigitte Freihold, Achim Kessler, Cornelia Möhring, Doris Achelwilm, Harald Weinberg, Jessica Tatti, Jutta Krellmann, Katrin Werner, Klaus Ernst, Matthias W. Birkwald, Katja Kipping, Nicole Gohlke, Norbert Müller, Pascal Meiser, Simone Barrientos, Sören Pellmann, Sylvia Gabelmann, Pia Zimmermann,
Antrag - Drucksache Nr. 19/1034

Mehr als die Hälfte aller Selbstständigen sind mittlerweile Solo-Selbstständige, insbesondere Frauen. Gerade im Bereich Kreativwirtschaft und Arbeit 4.0 nimmt prekäre Selbstständigkeit zu. Der AN macht Regulierungsvorschläge, um bestehende Defizite bei der Kranken- und Rentenversicherung sowie Arbeitslosenversicherung zu beheben und an wechselnde Erwerbsformen anzupassen. Modelle für faire Vergütung für Selbstständige sollen entwickelt werden, auch im Bereich Arbeit 4.0.

Herunterladen als PDF