Zum Hauptinhalt springen

Situation und Perspektive der ostdeutschen Solarindustrie

Parlamentarische Initiativen von Steffen Bockhahn, Eva Bulling-Schröter, Martina Bunge, Diana Golze, Rosemarie Hein, Katja Kipping, Harald Koch, Jan Korte, Katrin Kunert, Dorothée Menzner, Thomas Nord, Jens Petermann, Petra Sitte, Kersten Steinke, Sabine Stüber, Kirsten Tackmann, Frank Tempel, Jörn Wunderlich,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 17/13691

Seit Dezember 2011 häufen sich die Insolvenzen und Übernahmen in der deutschen Photovoltaikindustrie und die Krise hat sich in den vergangenen Monaten noch einmal verstärkt. Die Branche hat seit Anfang 2012 mehr als ein Drittel ihrer Betriebe verloren, wobei knapp die Hälfte der Arbeitsplätze verloren gingen. Betroffen sind insbesondere Regionen Ostdeutschlands wie das 'Solar Valley Mitteldeutschland', wo große Teile der Produktionsstätten angesiedelt sind.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 17/14035 vor. Antwort als PDF herunterladen