Zum Hauptinhalt springen

Schülerinnen und Schüler ohne Schulabschluss

Parlamentarische Initiativen von Birke Bull-Bischoff, Anke Domscheit-Berg, Jan Korte, Katrin Werner, Nicole Gohlke, Norbert Müller, Sören Pellmann,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/14054

Auf dem Dresdener Bildungsgipfel 2008 wurde unter anderem wurde das Ziel ausgegeben, die Anzahl der Schulabbrecher*innen von acht auf vier Prozent zu halbieren. Dieses Ziel wurde bisher verfehlt. So haben im Jahr 2017 bundesweit 6,9 Prozent der Jugendlichen die Schule ohne einen Schulabschluss verlassen. Wir fragen die Bundesregierung nach den Ursachen und den geplanten Maßnahmen, die Anzahl der Schüler*innen ohne Schulabschluss zu reduzieren.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 19/14705 vor. Antwort als PDF herunterladen