Zum Hauptinhalt springen

Saatgutverunreinigungen mit dem gentechnisch veränderten Mais NK 603

Parlamentarische Initiativen von Karin Binder, Eva Bulling-Schröter, Diether Dehm, Kirsten Tackmann, Caren Lay, Ralph Lenkert, Alexander Süßmair, Jan van Aken, Sabine Stüber,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 17/2256

Der Saatgutskandal von Niedersachsen muss aufgeklärt werden. Der Vorfall zeigt, dass eine Koexitenz von konventioneller und Gentech-Landwirtschaft ist nicht machbar ist und gentechnikfreie Landwirtschaft geschützt werden muss.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 17/02511 vor. Antwort als PDF herunterladen