Zum Hauptinhalt springen

Reparationsforderung Griechenlands anerkennen

Parlamentarische Initiativen von Diether Dehm, Ulla Jelpke, Heike Hänsel, Achim Kessler, Alexander S. Neu, André Hahn, Andrej Hunko, Amira Mohamed Ali, Brigitte Freihold, Christine Buchholz, Friedrich Straetmanns, Gökay Akbulut, Gesine Lötzsch, Helin Evrim Sommer, Hubertus Zdebel, Gregor Gysi, Kathrin Vogler, Kersten Steinke, Kerstin Kassner, Kirsten Tackmann, Martina Renner, Niema Movassat, Petra Sitte, Matthias Höhn, Ralph Lenkert, Stefan Liebich, Thomas Nord, Tobias Pflüger,
Antrag - Drucksache Nr. 19/14725

Die mindestens moralische Pflicht Deutschlands zur Leistung von Reparationen für die in Griechenland begangenen Zerstörungen während des zweiten Weltkriegs wurde bis heute nicht anerkannt. Daher soll die Bundesregierung die grundsätzliche Bereitschaft dazu signalisieren und in Verhandlungen mit der griechischen Regierung treten.

Herunterladen als PDF