Zum Hauptinhalt springen

Reisetätigkeit von Djihadisten aus Deutschland nach Syrien - Nachfrage

Parlamentarische Initiativen von Sevim Dagdelen, Wolfgang Gehrcke, Annette Groth, Andrej Hunko, Ulla Jelpke,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 18/326

Türkische Sicherheitskräfte sollen im Jahr 2013 rund 1100 Europäer, die sich Al-Qaida-Kampfverbänden in Syrien anschließen wollten, festgenommen und in ihre Heimatländer einschließlich Deutschland abgeschoben
haben.Die Bundesanwaltschaft hat Ermittlungen gegen eínige Rückkehrer aus Syrien eingeleitet.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 18/00454 vor. Antwort als PDF herunterladen