Zum Hauptinhalt springen

Reform der Gemeinsamen Fischereipolitik der Europäischen Union

Parlamentarische Initiativen von Karin Binder, Steffen Bockhahn, Eva Bulling-Schröter, Martina Bunge, Jan Korte, Katrin Kunert, Ralph Lenkert, Kornelia Möller, Jens Petermann, Ingrid Remmers, Raju Sharma, Sabine Stüber, Alexander Süßmair, Kirsten Tackmann,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 17/7261

Die EU-Kommission hat festgestellt, dass die bisherige gemeinsame Fischereipolitik gescheitert ist. Deshalb hat sie ein ambitioniertes Reformvorhaben auf den Tisch gelegt. Sie will die Fischbestände sich erholen lassen und damit den FischerInnen eine Zukunft geben. Zu den meisten Reformvorschlägen herrscht zwischen der Bundestagsfraktionen Einigkeit, ob dies auch mit der Meinung der Bundesregierung übereinstimmt, soll erfragt werden.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 17/07396 vor. Antwort als PDF herunterladen