Zum Hauptinhalt springen

Rechtsextreme Vorfälle in der Bundeswehr im Jahr 2017

Parlamentarische Initiativen von Ulla Jelpke, Tobias Pflüger, André Hahn, Amira Mohamed Ali, Andrej Hunko, Anke Domscheit-Berg, Christine Buchholz, Eva-Maria Schreiber, Friedrich Straetmanns, Gökay Akbulut, Helin Evrim Sommer, Kathrin Vogler, Kersten Steinke, Kirsten Tackmann, Michel Brandt, Martina Renner, Niema Movassat, Petra Pau, Petra Sitte, Sevim Dagdelen,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/732

Seit Aufflammen der Diskussion um Rechtsextremismus und Wehrmachts-Kult in der Bundeswehr hat die Anzahl von Meldungen über entsprechendes Fehlverhalten in der Truppe zugenommen. In der Vergangenheit hatten Nazis in der Bundeswehr weiterhin Zugang zu Waffen. Wir wollen wissen, ob sich das Verhalten der Bundeswehrführung geändert hat. DIE LINKE fordert Null Toleranz für Nazis in der Truppe.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 19/1568 vor. Antwort als PDF herunterladen