Zum Hauptinhalt springen

Projekt für ein Themenportal "Wiedergutmachung"

Parlamentarische Initiativen von Ulla Jelpke, André Hahn, Brigitte Freihold, Friedrich Straetmanns, Gökay Akbulut, Kersten Steinke, Martina Renner, Nicole Gohlke, Niema Movassat, Norbert Müller, Petra Pau, Simone Barrientos,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/17504

Die Bundesregierung beabsichtigt, die in Entschädigungsanträgen von Holocaust-Überlebenden enthaltenen Erinnerungen zugänglich zu machen. DIE LINKE begrüßt das, fordert aber, auch das Behördenverhalten gegenüber NS-Opfern zu problematisieren, im Sinne einer "Aufarbeitung der Aufarbeitung", insbesondere die anhaltende Stigmatisierung einzelner Opfergruppen aufzuarbeiten.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 19/18047 vor. Antwort als PDF herunterladen