Zum Hauptinhalt springen

Probleme bei der Vereinbarkeit von Familie und Arbeitswelt aus dem ersten

Parlamentarische Initiativen von Werner Dreibus, Klaus Ernst, Diana Golze, Jutta Krellmann, Cornelia Möhring, Jörn Wunderlich, Sabine Zimmermann,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 17/4919

Der am 25. Januar 2011 veröffentlichte erste Gleichstellungsbericht weist auf bestehende Defizite hin und schlägt konkrete Handlungsmöglichkeiten vor. Das Ergebnis ist für die Bundesregierung eine Niederlage und kann entsprechend politisch genutzt werden.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 17/05080 vor. Antwort als PDF herunterladen