Zum Hauptinhalt springen

Privatisierung der Luftsicherheitskontrollen zurücknehmen

Parlamentarische Initiativen von Jan Korte, André Hahn, Gökay Akbulut, Jörg Cezanne, Ulla Jelpke, Amira Mohamed Ali, Pascal Meiser, Niema Movassat, Petra Pau, Martina Renner, Kersten Steinke, Friedrich Straetmanns,
Antrag - Drucksache Nr. 19/7982

Ab 1992 wurden Luftsicherheitskontrollen, Frachtkontrollen und Kontrollen an den Zugängen zu Sicherheitsbereichen der Flughäfen weitgehend privatisiert. Private Sicherheitsunternehmen stehen dabei je nach Aufgabenbereich unter Aufsicht der Polizei oder der Flughafenbetreiber. Die Arbeitsbedingungen sind von hoher Unsicherheit, geringen Löhnen und entsprechender Fluktuation der Beschäftigten geprägt. DIE LINKE fordert die Rücknahme dieser Privatisierung öffentlicher Sicherheit.

Herunterladen als PDF