Zum Hauptinhalt springen

Pressefreiheit und Journalistinnen und Journalisten besser schützen

Parlamentarische Initiativen von Doris Achelwilm, André Hahn, Anke Domscheit-Berg, Birke Bull-Bischoff, Brigitte Freihold, Cornelia Möhring, Friedrich Straetmanns, Gökay Akbulut, Katrin Werner, Martina Renner, Nicole Gohlke, Niema Movassat, Norbert Müller, Petra Pau, Petra Sitte, Sabine Zimmermann, Sevim Dagdelen, Sören Pellmann, Simone Barrientos, Ulla Jelpke,
Antrag - Drucksache Nr. 19/27320

Pressefreiheit muss umfassend geschützt, Medienvielfalt muss u.a. angesichts von Medienkonzentrationsprozessen gestärkt, der Schutzstatus von Journalist*innen gesetzlich erweitert werden; die Justizstatistiken sind um Angaben zu Straftaten gegen Medienschaffende zu ergänzen. Aufsetzung des Antrages möglichst in der KW 18, denn am 3. Mai ist Internationaler Tag der Pressefreiheit.

Herunterladen als PDF