Zum Hauptinhalt springen

Potenzial der Verlagerung von Flügen auf die Bahn am Flughafen Frankfurt am Main

Parlamentarische Initiativen von Sabine Leidig, Herbert Behrens, Karin Binder, Christine Buchholz, Annette Groth, Ralph Lenkert, Thomas Lutze, Kirsten Tackmann,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 18/1133

Es besteht ein erhebliches Potenzial zur Verlagerung von Flügen auf die Bahn. Eine Anfrage der Fraktion DIE LINKE im April 2012 ergab, dass am Flughafen Frankfurt/Main mehr als 16 Prozent aller Ziele in bis zu vier, und fast 30 Prozent in bis zu sechs Stunden mit der Bahn zu erreichen sind. Im Rahmen der aktuellen Debatte um die Lärmbelastung am Flughafen Frankfurt/Main, sollen die Ergebnisse aktualisiert und für die
Nacht(rand)stunden präzisiert werden.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 18/01324 vor. Antwort als PDF herunterladen