Zum Hauptinhalt springen

Patientenberatung unabhängig und gemeinnützig ausgestalten

Parlamentarische Initiativen von Kathrin Vogler, Pia Zimmermann, Sabine Zimmermann, Herbert Behrens, Karin Binder, Matthias W. Birkwald, Katja Kipping, Caren Lay, Ralph Lenkert, Petra Sitte, Azize Tank, Kirsten Tackmann, Harald Weinberg, Birgit Wöllert,
Antrag - Drucksache Nr. 18/7042

Patientinnen und Patienten brauchen unabhängige Unterstützung bei der Duchsetzung ihrer Rechte. Die Patientenberatung an ein kassennahes Callcenter-Unternehmen zu vergeben, war ein Schlag für die Versicherten und die Patientenvertretung. Wir wollen die Patientenberatung stattdessen dauerhaft bei gemeinnützigen, patientennahen Organisationen belassen und dauerhaft finanzieren.Nur so können die Qualität erhalten, Unabhängigkeit gewährleistet und Vertrauen zurück gewonnen werden.

Herunterladen als PDF