Zum Hauptinhalt springen

Nur konsequenter Klimaschutz führt aus der Sackgasse der UN-Klimaverhandlungen

Parlamentarische Initiativen von Eva Bulling-Schröter, Annette Groth, Heike Hänsel, Barbara Höll, Harald Koch, Ralph Lenkert, Dorothée Menzner, Niema Movassat, Richard Pitterle, Sabine Stüber, Axel Troost, Johanna Regina Voß, Sahra Wagenknecht,
Antrag - Drucksache Nr. 17/7939

Die Bundesregierung und die EU haben wesentlich mit dazu beigetragen, dass sich die UN-Klimaverhandlungen in einer Sackgasse befinden. Aus dieser wird auch der Klimagipfel in Durban (28.11.-09.12.2011) nicht herausfinden. Der wichtigste Beitrag Deutschlands für eine Kehrtwende beim globalen Klimaschutz wären verbindliche Zusagen von Klimageldern für Entwicklungsländer und entschlossenes klimapolitisches Handeln zu Hause statt der wenig ambitionierten Energiewende der Bundesregierung.

Herunterladen als PDF