Zum Hauptinhalt springen

Morddrohungen gegen Kritikerinnen und Kritiker der türkischen Regierung in Deutschland

Parlamentarische Initiativen von Alexander S. Neu, André Hahn, Christine Buchholz, Cornelia Möhring, Friedrich Straetmanns, Gökay Akbulut, Heike Hänsel, Kathrin Vogler, Kersten Steinke, Kirsten Tackmann, Matthias Höhn, Martina Renner, Niema Movassat, Petra Pau, Tobias Pflüger, Zaklin Nastic,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/27154

Wissenschaftler, Politiker und Aktivisten, die oder deren Familien ursprünglich aus der Türkei stammen, sehen sich in Deutschland und Österreich immer wieder mit Morddrohungen von türkisch-nationalistischer Seite konfrontiert, wenn sie sich öffentlich gegen die Politik der Regierung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan oder die Politik des türkischen Staates positionieren.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 19/27614 vor. Antwort als PDF herunterladen