Zum Hauptinhalt springen

Minderjährige in der Bundeswehr (Nachfrage zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage auf Bundestagsdrucksache 18/7459)

Parlamentarische Initiativen von Norbert Müller, Sigrid Hupach, Christine Buchholz, Nicole Gohlke, Annette Groth, Rosemarie Hein, Inge Höger, Jan Korte, Gesine Lötzsch, Niema Movassat, Alexander S. Neu, Kersten Steinke, Alexander Ulrich, Kathrin Vogler, Katrin Werner, Jörn Wunderlich,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 18/7787

Die Bundeswehr hat in den vergangenen Jahren jeweils ca. 1500 minderjährige Soldatinnen und Soldaten in den Dienst aufgenommen und an der Waffe ausgebildet. Dies verstößt nicht nur in der bestehenden Form gegen die UN-Kinderrechtskonvention, es treten auch zahlreiche Probleme in Erscheinung beispielsweise bezüglich dem Kinder- und Jugendschutz. Durch die Beantwortung der Kleine Anfrage sind weitere Fragen aufgekommen.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 18/08003 vor. Antwort als PDF herunterladen