Zum Hauptinhalt springen

Mikrokredite und die Überschuldungskrise in Kambodscha im Kontext von Covid-19

Parlamentarische Initiativen von Eva-Maria Schreiber, Andrej Hunko, Helin Evrim Sommer, Zaklin Nastic,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/25519

Die Bundesregierung finanziert über die KfW-Bankengruppe etliche Mikrofinanzanbieter in Kambodscha. Doch Mikrokredite haben sich in Kambodscha zu einem großen Problem entwickelt. Sie haben in vielen Haushalten eine Verschuldungsspirale in Gang gesetzt und u.a. zu Zwangsverkauf von Land geführt. Die KA fragt die Bundesregierung, wie sie solche Fehlentwicklungen zukünftig verhindern möchte.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 19/26121 vor. Antwort als PDF herunterladen