Zum Hauptinhalt springen

Menschenrechte und Medienfreiheit in der Ukraine

Parlamentarische Initiativen von Andrej Hunko, Zaklin Nastic, Michel Brandt, Alexander S. Neu, Alexander Ulrich, Kathrin Vogler, Tobias Pflüger, Ulla Jelpke,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/667

Drei Jahre nach den Maidan-Protesten nimmt die ukrainische Innenpolitik immer restriktivere Züge an. Insbesondere geraten regierungskritische Medien sowie Journalistinnen und Journa-listen in der Ukraine unter Druck. Die vorliegende Kleine Anfrage thematisisert die aktuelle Situation der Menschenrechte und Medienfreiheit in der Ukraine.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 19/1147 vor. Antwort als PDF herunterladen