Zum Hauptinhalt springen

Maßnahmen zur Abwehr „terroristisch genutzter Drohnen“

Parlamentarische Initiativen von Andrej Hunko, Ulla Jelpke, Kerstin Kassner, Niema Movassat, Zaklin Nastic, Tobias Pflüger, Martina Renner, Kathrin Vogler,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/7186

Die Bundeswehr hat eine Ausschreibung für Technik zur Drohnenabwehr veröffentlicht. Zusammen mit der US-Regierung hat die Bundesregierung im Rahmen des „Global Counterterrorism Forum (GCTF) außerdem eine „Initiative zur Abwehr unbemannter Luftfahrtsysteme“ gestartet. Neue Technologien und deren leichtere Verfügbarkeit ließen Angriffe angeblich wahrscheinlicher werden. Um dagegen vorzugehen, brauche es eine multilaterale Kooperation.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 19/7620 vor. Antwort als PDF herunterladen