Zum Hauptinhalt springen

„LGBT-freie Zonen“ in Polen und die Entwicklung der Lebenssituation von LSBTI* in Polen seit 2015

Parlamentarische Initiativen von Doris Achelwilm, Alexander S. Neu, Andrej Hunko, Anke Domscheit-Berg, Birke Bull-Bischoff, Cornelia Möhring, Friedrich Straetmanns, Kathrin Vogler, Katrin Werner, Matthias Höhn, Niema Movassat, Norbert Müller, Petra Sitte, Simone Barrientos, Thomas Nord, Tobias Pflüger, Ulla Jelpke, Zaklin Nastic,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/18782

In Polen arbeiten politisch Verantwortliche auf verschiedenen Ebenen an der Verdrängung queeren Lebens aus dem Alltag. Lesbische, schwule, bisexuelle und trans* Menschen werden diffamiert, Gewalt und Ausgrenzung werden toleriert und befördert. Wir fragen nach dem Wissensstand und den Konsequenzen der Bundesregierung.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 19/19407 vor. Antwort als PDF herunterladen