Zum Hauptinhalt springen

Kürzungspolitik beenden - Eurozone zukunftsfest machen

Parlamentarische Initiativen von Fabio De Masi, Matthias W. Birkwald, Jörg Cezanne, Diether Dehm, Klaus Ernst, Susanne Ferschl, Sylvia Gabelmann, Andrej Hunko, Kerstin Kassner, Achim Kessler, Jan Korte, Jutta Krellmann, Michael Leutert, Gesine Lötzsch, Thomas Lutze, Pascal Meiser, Amira Mohamed Ali, Bernd Riexinger, Jessica Tatti, Alexander Ulrich, Harald Weinberg, Hubertus Zdebel, Pia Zimmermann, Sabine Zimmermann,
Antrag - Drucksache Nr. 19/8272

Der Euro hat 20 Jahre nach seiner Einführung in seiner derzeitigen Architektur exportorientierte Volkswirtschaften wie Deutschland gestärkt und insbesondere Frankreich, Italien sowie die südeuropäischen Volkswirtschaften geschwächt. Der Antrag listet eine Reihe notwendige Reformen auf, um die Wirtschafts- und Währungsunion krisenfest zu machen und die Kürzungspolitik zu beenden.

Herunterladen als PDF