Zum Hauptinhalt springen

Kooperation mit Ägypten im Bereich von Migration und Grenzüberwachung

Parlamentarische Initiativen,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/2159

Im August 2017 schlossen die Regierungen Ägyptens und Deutschlands eine Vereinbarung zur „Zusammenarbeit im Migrationsbereich“. Es zeigt jedoch eine Schieflage, denn es sollen vor allem Menschen von der Überfahrt in die Europäische Union abzuhalten werden. Ägypten wird dabei geholfen, seine Grenzen zu sichern und aus Deutschland Abgeschobene zurückzunehmen. Ein Projekt zu „aufklärender Kommunikation“ soll die deutschen Maßnahmen flankieren und Geflüchtete von einer Überfahrt abschrecken.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 19/2792 vor. Antwort als PDF herunterladen