Zum Hauptinhalt springen

Kooperation der GIZ und der Allianz SE im Rahmen des develoPPP.de-Programms

Parlamentarische Initiativen von Eva Schreiber, Heike Hänsel, Andrej Hunko, Achim Kessler, Zaklin Nastic, Alexander S. Neu, Helin Evrim Sommer, Kathrin Vogler, Harald Weinberg,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/4604

Im Rahmen des develoPPP.de Programm arbeiten die GIZ und die Allianz SE zusammen, um in Marokko, Ghana und Indien ein Risikomanagementsystem für Klima- und Gesundheitsrisiken zu entwickeln. Dabei wird der multinationale Versicherungskonzern Allianz, der im Jahr 2017 einen Umsatz von 126,1 Milliarden Euro erwirtschaftet hat, mit weiteren 1,7 Millionen Euro Steuergeldern im Rahmen der Reformpartnerschaft unterstützt.

Herunterladen als PDF