Zum Hauptinhalt springen

Kofinanzierung der Berufseinstiegsbegleitung

Parlamentarische Initiativen von Agnes Alpers, Nicole Gohlke, Rosemarie Hein, Ulla Jelpke, Jan Korte, Petra Pau, Jens Petermann, Petra Sitte, Frank Tempel, Sabine Zimmermann,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 17/8707

Im Zuge der Reform der arbeitsmarktpolitischen Instrumente wird die Berufseinstiegsbegleitung künftig nur noch dann von der Bundesagentur für Arbeit gefördert, wenn sich Dritte zu 50 Prozent an der Finanzierung beteiligen. Bis dato ist jedoch unklar, wer als Kofinanzierer auftritt. Bleibt die Kofinanzierungsfrage ungeklärt, steht die SGB-III-geförderte Berufseinstiegsbegleitung vor dem Aus. Die Linksfraktion fragt kritisch nach.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 17/08845 vor. Antwort als PDF herunterladen