Zum Hauptinhalt springen

Keine offenen Daten im neuen Portal "govdata.de" des Bundes

Parlamentarische Initiativen von Agnes Alpers, Herbert Behrens, Rosemarie Hein, Jan Korte, Petra Sitte, Halina Wawzyniak,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 17/12362

Seit Jahren bereitet der Bund gemeinsam mit den Ländern den Start eines Open-Data-Portals vor, um öffentliche Daten maschinenlesbar zur Nachnutzung zur Verfügung zu stellen. Jüngst wurde bekannt, dass die Daten im Portal nicht für alle Zwecke nutzbar sein sollen. Sie sind daher nicht mit dem Zusatz "Open" zu versehen, folgerichtig strich das BMI diesen Begriff aus dem Namen des Portals. Zudem ist unklar, welche Qualität und welchen Umfang diese Daten haben.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 17/12616 vor. Antwort als PDF herunterladen