Zum Hauptinhalt springen

Juristische Aufarbeitung der Treuhandpolitik

Parlamentarische Initiativen von Katrin Kunert, Gesine Lötzsch, Kornelia Möller, Jens Petermann, Ingrid Remmers,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 17/9880

Nicht nur DIE LINKE, sondern auch vermehrt Mainstream-Medien (manager-magazin, Die Zeit) erkennen eine erhöhte kriminelle Energie der gesamten Treuhand-Problematik und ihrer Rechtsnachfolgerinnen. Im Nachgang zu einem bemerkenswerten Petitionsfall versucht die Linksfraktion, Zahlen zu Gerichtsverfahren in Bezug auf die Treuhand zu erhalten. Dabei steht der Vorwurf im Raum, bestimmte Gerichte hätten nicht komplett unabhängig agiert.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 17/10073 vor. Antwort als PDF herunterladen