Zum Hauptinhalt springen

Gute Gesundheitsversorgung auch für Menschen ohne Krankenversicherung oder mit Beitragsschulden und Geflüchtete

Parlamentarische Initiativen von Achim Kessler, Ulla Jelpke, Susanne Ferschl, André Hahn, Cornelia Möhring, Harald Weinberg, Jessica Tatti, Jutta Krellmann, Katja Kipping, Matthias W. Birkwald, Friedrich Straetmanns, Martina Renner, Niema Movassat, Petra Pau, Pia Zimmermann, Sabine Zimmermann,
Antrag - Drucksache Nr. 19/17543

Es gibt hunderttausende Menschen in Deutschland, wenn nicht gar über eine Million, die keine oder nur eine rudimentäre Absicherung im Krankheitsfall haben. Die Gründe dafür sind noch vielfältiger als die betroffenen Gruppen. Deshalb haben wir uns einen umfassenden Katalog von einzelnen Maßnahmen vorgenommen, die alle dasselbe Ziel haben: Das Menschenrecht auf bestmögliche Gesundheitsversorgung für Alle.

Herunterladen als PDF