Zum Hauptinhalt springen

Gerechtere Verteilung durch eine 75-Prozent-Reichensteuer für Einkommensmillionäre

Parlamentarische Initiativen von Sevim Dagdelen, Nicole Gohlke, Ulrich Maurer, Michael Schlecht, Sahra Wagenknecht,
Antrag - Drucksache Nr. 17/9525

In Deutschland werden die Reichen reicher und die Armen ärmer. Die 75-Prozent-Reichensteuer für Einkommensmillionäre ist ein Beitrag dazu, dass die Einkommen in diesem Land wieder gerechter verteilt werden. Laut dem Statistischen Bundesamt gab es 2007 rund 17.000 Einkommensmillionäre mit einen durchschnittlichen zu versteuernden Einkommen von 3,1 Millionen. Von der Steuer wären lediglich weniger als 0,05 Prozent der Einkommensbezieher betroffen.

Herunterladen als PDF