Zum Hauptinhalt springen

Gerechte Bildungsfinanzierung mit Sozialindex

Parlamentarische Initiativen von Birke Bull-Bischoff, Anke Domscheit-Berg, Brigitte Freihold, Cornelia Möhring, Doris Achelwilm, Jan Korte, Katrin Werner, Nicole Gohlke, Norbert Müller, Petra Sitte, Sabine Zimmermann, Simone Barrientos, Sören Pellmann,
Antrag - Drucksache Nr. 19/29962

Um Bildungsgerechtigkeit herzustellen, muss der Bund auch mehr Mittel bereitstellen und diese bedarfsgerecht verteilen. Der Königsteiner Schlüssel ist hierfür ungeeignet, da er reiche und große Länder bevorzugt. Ein Sozialindex verteilt Mittel nach tatsächlichem Bedarf und ist daher besser geeignet, um Chancengleichheit zu fördern.

Herunterladen als PDF