Zum Hauptinhalt springen

Gefährliche Pestizidexporte stoppen – Internationale Abkommen zum Schutz vor Pestizidfolgen stärken

Parlamentarische Initiativen von Eva-Maria Schreiber, Alexander S. Neu, Alexander Ulrich, Andrej Hunko, Christine Buchholz, Diether Dehm, Gregor Gysi, Heike Hänsel, Helin Evrim Sommer, Kathrin Vogler, Kirsten Tackmann, Matthias Höhn, Michel Brandt, Sevim Dagdelen, Susanne Ferschl, Thomas Nord, Tobias Pflüger, Ralph Lenkert,
Antrag - Drucksache Nr. 19/23988

Deutsche Unternehmen exportieren Pestizide, die in der EU und Deutschland selbst verboten sind. Dies stellt ein großes Gesundheitsrisiko für Bauern und Landarbeiter in Entwicklungs- und Schwellenländer da, wie unter anderem Studien der Rosa-Luxemburg-Stiftung gezeigt haben. Der gemeinsame Antrag mit der Fraktion Bündnis90/Die Grünen möchte diese gefährliche Praxis zukünftig unterbinden.

Herunterladen als PDF