Zum Hauptinhalt springen

Fußball und Rechtsextremismus

Parlamentarische Initiativen von Ulla Jelpke, Katrin Kunert, Petra Pau, Frank Tempel, Halina Wawzyniak,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 17/7729

Neonazis versuchen immer wieder, über Fußball-Vereine Anhänger zu werben. Doch während organisierte Neonazis durch die Zusammenarbeit von Vereinen und Fans der meisten Bundesliga-Klubs erfolgreich aus den Stadien verdrängt wurden, tummeln sich die Neofaschisten verstärkt in den unteren Ligen auch als Schiedsrichter oder Trainer. Die Linksfraktion erkundigt sich bei der Bundesregierung u.a. nach ihren Erkenntnissen und Projekten in diesem Bereich. 

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 17/07962 vor. Antwort als PDF herunterladen