Zum Hauptinhalt springen

Für ein modernes Staatsangehörigkeitsrecht

Parlamentarische Initiativen von Gökay Akbulut, André Hahn, Friedrich Straetmanns, Kersten Steinke, Martina Renner, Norbert Müller, Petra Pau, Ulla Jelpke,
Antrag - Drucksache Nr. 19/19484

Die Erhöhung der Staatsbürgerschaften setzt eine "Einbürgerungsoffensive" voraus. DIE LINKE fordert ein modernes Staatsangehörigkeitsrecht mit umfassenden Maßnahmen zu erleichterten Einbürgerungen vorzulegen. Der Fokus liegt dabei auf Maßnahmen zur Abschaffung der Einbürgerungshemmnisse, wie dem Prinzip der Vermeidung von Mehrstaatigkeit. Menschen sollen bereits nach fünf Jahren eingebürgert werden können. Eine weitgehende Angleichung von Wohn- und Wahlbevölkerung stärkt die Partizipation

Herunterladen als PDF