Zum Hauptinhalt springen

Finanztransaktionsteuer international vorantreiben und national einführen

Parlamentarische Initiativen von Eva Bulling-Schröter, Barbara Höll, Ulla Lötzer, Dorothée Menzner, Herbert Schui, Axel Troost, Harald Koch, Ralph Lenkert, Michael Schlecht, Sahra Wagenknecht, Richard Pitterle, Sabine Stüber,
Antrag - Drucksache Nr. 17/518

Die Bundeskanzlerin soll ihren bisher unverbindlichen Andeutungen klare Taten folgen lassen. Sie muss sich in internationalen Verhandlungen nachdrücklich für die Einführung der Finanztransaktionssteuer einsetzen. Nicht zuletzt der Glaubwürdigkeit halber soll die Finanztransaktionsteuer parallel im nationalen Alleingang mit einem Steuersatz von mindestens 0,01 Prozent in Deutschland eingeführt werden. Aufgrund des niedrigen Steuersatzes sind kaum Ausweichreaktionen zu erwarten.

Herunterladen als PDF