Zum Hauptinhalt springen

Fazit der Arbeit der Taskforce „Schwabinger Kunstfund“ und Ergebnisse der bisherigen Arbeit des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste

Parlamentarische Initiativen von Sigrid Hupach, Nicole Gohlke, Norbert Müller, Harald Petzold, Katrin Werner,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 18/6614

Zum 31.12.2015 wird die Taskforce „Schwabinger Kunstfund“ ihre Arbeit offiziell beenden, obwohl die Provenienzrecherche zu den Werken der Sammlung Gurlitt noch nicht vollständig abgeschlossen werden konnte. Zum 01.01.2015 hat das neu gegründete Deutsche Zentrum Kulturgutverluste seine Arbeit aufgenommen. DIE LINKE fragt nach Hintergründen und Konsequenzen aus der Arbeit der Taskforce und welche Arbeits-Ergebnisse das Zentrum Kulturgutverluste bisher erzielen konnte.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 18/06975 vor. Antwort als PDF herunterladen