Zum Hauptinhalt springen

EU-Projekt zur Erfassung von „Radikalen“

Parlamentarische Initiativen von Diether Dehm, Inge Höger, Ulla Jelpke, Jan Korte, Alexander Ulrich, Andrej Hunko,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 17/2717

Der Rat der Europäischen Union empfiehlt den Mitgliedstaaten die breit angelegte Erfassung von Daten oppositioneller politischer Aktivistinnen und Aktivisten, die als „radikal“ eingestuft werden. Sollte das Projekt wie beschrieben umgesetzt werden, entstünde die bislang umfassendste Datensammlung über oppositionelle politische Aktivisten. DIE LINKE will die Planungen ans Licht bringen, um Widerstand mobilisieren zu helfen.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 17/02788 vor. Antwort als PDF herunterladen