Zum Hauptinhalt springen

Erwerb von durch die Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH (BVVG) bereits veräußerten Grundstücken

Parlamentarische Initiativen von Katrin Kunert, Caren Lay, Rosemarie Hein, Susanna Karawanskij, Birgit Menz, Kirsten Tackmann,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 18/13109

Die Bundesregierung wird um Auskunft gebeten, welche Möglichkeiten es gibt im Einzelfall, abweichend von der Regelung des § 12 Abs. 3a Flächenerwerbsverordnung, ein Grundstück zu einem verminderten Einbehalt der BVVG an Kommunen zu veräußern. Dabei geht es insbesondere auch um solche Flächen, die dann einem öffentlichen Zweck dienen soll.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 18/13207 vor. Antwort als PDF herunterladen