Zum Hauptinhalt springen

Errichtung des Dokumentationszentrums Flucht, Vertreibung, Versöhnung

Parlamentarische Initiativen von Simone Barrientos, Brigitte Freihold, Petra Sitte, Doris Achelwilm, Birke Bull-Bischoff, Jan Korte, Gesine Lötzsch, Norbert Müller, Sören Pellmann,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/30073

Im Berliner Deutschlandhaus residiert die 2008 per Bundesgesetz errichtete Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung. Im Gebäude - bis 1989 jahrezehntelang Hauptquartier westberliner Revanchistenverbände - sollte bereits seit 2016 eine Dauerausstellung der Stiftung zu sehen sein. DIE LINKE fragt nach personellen und wirtschaftlichen Fehlplanungen bzw. Absichten.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 19/30584 vor. Antwort als PDF herunterladen