Zum Hauptinhalt springen

Entschließungsantrag zur Unterrichtung durch die Bundesregierung „Medien- und Kommunikationsbericht der Bundesregierung 2018“

Parlamentarische Initiativen von Doris Achelwilm, Petra Sitte, Anke Domscheit-Berg, Birke Bull-Bischoff, Brigitte Freihold, Katrin Werner, Nicole Gohlke, Norbert Müller, Sabine Zimmermann, Simone Barrientos, Sören Pellmann,
Entschließungsantrag - Drucksache Nr. 19/14410

Die digitale Transformation hat die Medien- und Kommunikationslandschaft rasant verändert: Im Internet haben sich Marktmonopole zementiert, prekäre Arbeit ist im Journalismus allgegenwärtig. Doch die BReg verschläft es, den regulatorischen Rahmen den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Wir fordern Maßnahmen, um u.a. gegen die sinkende Medienvielfalt, die Schwächung von Presserechten oder Privilegierungen von Medienakteuren im Onlinebereich vorzugehen.

Herunterladen als PDF