Zum Hauptinhalt springen

Entgeltgleichheit zwischen den Geschlechtern wirksam durchsetzen

Parlamentarische Initiativen von Matthias W. Birkwald, Eva Bulling-Schröter, Heidrun Dittrich, Werner Dreibus, Klaus Ernst, Diana Golze, Barbara Höll, Ulla Jelpke, Katja Kipping, Harald Koch, Jan Korte, Jutta Krellmann, Ralph Lenkert, Ulla Lötzer, Dorothée Menzner, Cornelia Möhring, Jens Petermann, Richard Pitterle, Yvonne Ploetz, Michael Schlecht, Herbert Schui, Raju Sharma, Sabine Stüber, Kirsten Tackmann, Axel Troost, Sahra Wagenknecht, Halina Wawzyniak, Jörn Wunderlich, Sabine Zimmermann,
Antrag - Drucksache Nr. 17/891

Der Antrag verfolgt das Ziel, die ungleiche Entlohnung von Frauen gegenüber Männern aufzuheben. Die Tarifparteien sollen verbindlich daran mitwirken, dass Frauen das gleiche Entgelt bei gleichwertiger Arbeit erhalten. Insbesondere die Einführung des Mindestlohns würde zu mehr Geschlechtergerechtigkeit führen, da der Niedriglohnsektor überwiegend weiblich ist.

Herunterladen als PDF