Zum Hauptinhalt springen

Elektronische Kampfführung der Bundeswehr

Parlamentarische Initiativen von Jan van Aken, Andrej Hunko, Christine Buchholz, Annette Groth, Inge Höger, Katrin Kunert, Stefan Liebich, Niema Movassat, Alexander S. Neu,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 18/3799

Bereits im Jahr 2007 hat die Bundeswehr die Gruppe „Computer Netzwerk Operationen“ (CNO) innerhalb des Kommandos Strategische Aufklärung eingerichtet (vgl. Mündliche Frage 8 des Abgeordneten Andrej Hunko vom 19. Februar 2014, Plenarprotokoll 18/16). Demnach ist die CNO grundsätzlich auch zu offensiven Operationen in der Lage und führt diese durch, unter anderem mit „Stealth-Techniken“, durch die Angriffe und Angriffsversuche getarnt werden. DIE LINKE fragt die Bundesregierung nach Ausmaß, Organisation und Inhalten der elektronischen Kampfführung der Bundeswehr.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 18/03963 vor. Antwort als PDF herunterladen