Zum Hauptinhalt springen

Einführung des Europäischen Reiseinformations- und ‑genehmigungssystems (ETIAS)

Parlamentarische Initiativen von Andrej Hunko, Diether Dehm, Alexander Ulrich, Kerstin Kassner, Ulla Jelpke,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/18339

Mit einem Europäischen Reiseinformations- und ‑genehmigungssystems (ETIAS) sollen vor ihrer Einreise Personen erkannt werden, „die möglicherweise eine Bedrohung für die Sicherheit darstellen“. Auch von der Visumspflicht befreite Drittstaatsangehörige sollen vor Antritt der Reise weitreichende Angaben zur Person und zum Reiseverlauf machen. Zwar soll die Einführung des ETIAS fristgerecht erfolgen, jedoch könnten Übergangsfristen für einen Aufschub der Umsetzung sorgen.

Herunterladen als PDF