Zum Hauptinhalt springen

Eine unabhängige Expertenkommission für die Drogenpolitik einberufen

Parlamentarische Initiativen von Niema Movassat, Achim Kessler, André Hahn, Friedrich Straetmanns, Gökay Akbulut, Harald Weinberg, Jan Korte, Jutta Krellmann, Katja Kipping, Martina Renner, Matthias W. Birkwald, Petra Pau, Pia Zimmermann, Sabine Zimmermann, Susanne Ferschl, Sylvia Gabelmann,
Antrag - Drucksache Nr. 19/27959

Der sogenannte "War on Drugs" ist gescheitert. Diese Erkenntnis setzt sich in immer mehr Ländern weltweit durch. Am weitesten sind bisher Portugal und der US-Bundesstaat Oregon gegangen, die den Besitz sämtlicher Substanzen zum Eigenbedarf entkriminialisiert haben. Auch in der Bundesrepublik brauchen wir eine ganzheitliche Neuausrichtung in der Drogenpolitik. Diese wollen wir durch eine unabhängige, interdisziplinär aufgestellte Expert*innenkommission erreichen.

Herunterladen als PDF