Zum Hauptinhalt springen

Ehe für gleichgeschlechtliche Paare – der Entschließung des Bundesrates folgen

Parlamentarische Initiativen von Harald Petzold, Sigrid Hupach, Jan Korte, Caren Lay, Matthias W. Birkwald, Nicole Gohlke, André Hahn, Rosemarie Hein, Cornelia Möhring, Norbert Müller, Petra Pau, Petra Sitte, Halina Wawzyniak, Katrin Werner, Jörn Wunderlich,
Antrag - Drucksache Nr. 18/5205

Nach dem irischen Referendum zu Öffnung der Ehe und der Entschließung des Bundesrats zur Öffnung der Ehe, soll die Bundesregierung unverzüglich einen Gesetzentwurf vorlegen um die weiterhin bestehende Benachteiligung gleichgeschlechtlicher Paare zu beenden und eine vollständige Gleichbehandlung der Ehe von gleich- und verschiedengeschlechtlichen Paaren im gesamten Bundesrecht herzustellen.

Herunterladen als PDF