Zum Hauptinhalt springen

EA zu der dritten Beratung des Gesetzentwurfs der Bundesregierung Verbesserung der Wirtschaftlichkeit in der Arzneimittelversorgung

Parlamentarische Initiativen von Martina Bunge, Klaus Ernst, Inge Höger, Monika Knoche, Ilja Seifert, Frank Spieth,
Entschließungsantrag - Drucksache Nr. 16/698

Das Gesetz zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit in der Arzneimittelversorgung wird abgelehnt und durch die Einführung einer Positivliste ersetzt. Gleichzeitig wird die Halbierung des Mehrwertsteuersatzes auf Medikamente festgelegt.

Herunterladen als PDF