Zum Hauptinhalt springen

Diskriminierungsfreier Zugang zum Masterstudium

Parlamentarische Initiativen von Agnes Alpers, Nicole Gohlke, Rosemarie Hein, Michael Leutert, Yvonne Ploetz, Kathrin Senger-Schäfer, Petra Sitte,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 17/4034

Es mehren sich an den Hochschulen die Anzeichen, dass viele Studierende keinen Masterstudienplatz erhalten und die Vergabe der wenigen Masterstudienplätze nicht rechtskonform verläuft. DIE LINKE will mit dieser Kleinen Anfrage erfahren, welche Maßnahmen die Bundesregierung ergreift, um die derzeitig katastrophale Situation beim Zugang zum Masterstudium zu beheben und ob sie die Forderung nach einem "Recht auf Master" unterstützt.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 17/04210 vor. Antwort als PDF herunterladen