Zum Hauptinhalt springen

Die sogenannten „Indo-Pazifik“-Leitlinien der Bundesregierung

Parlamentarische Initiativen von Sevim Dagdelen, Alexander S. Neu, Andrej Hunko, Diether Dehm, Heike Hänsel, Kathrin Vogler, Michel Brandt, Zaklin Nastic,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/28603

Die Bundesregierung hat im September 2020 Leitlinien für die künftige deutsche Außenpolitik in Asien beschlossen. Die sogenannten Indo-Pazifik-Leitlinien sehen vor, die Beziehungen zu den Ländern der Region wie China, Indien und Japan gehören, zu stärken. Offenkundig ist geht der Rückgriff auf den "Indo-Pazifik"-Begriff auf das Konzept des „Free and Open Indo-Pacific“ der Trump-Administration von 2017 zurück, das gezielt auf eine Eindämmung Chinas ausgerichtet ist.

Herunterladen als PDF